Bio-Knospe Schwarzbrotmehl (Jubiläumsmehl)

4.20CHF91.00CHF exklusiv Bio-Beitrag (0.9 Prozent)

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 311 Kategorie:

Beschreibung

Das Dunkle mit dem besonderen Röstaroma

Zusammensetzung: Weizenhalbweissmehl CH, Dinkelgraham CH, Roggenvollkorn CH, Weizenruchmehl hell CH, Roggenmehl geröstet CH (Bio-Knospe).

 

 

Schwarzbrot ist nicht gleich Schwarzbrot. Gemein ist allen regional verschiedenen Broten die dunkle Farbe sowie der hohe Schalenanteil. Dadurch enthält eine Scheibe Schwarzbrot eine geballte Ladung Mineralien und Vitamine. Das Schwarzbrotmehl der Mühle Schönenbühl setzt sich aus den Getreidesorten Dinkel, Weizen und Roggen zusammen. In der Mehlmischung sind dazu unterschiedliche Mahlgrade des Korns enthalten: Halbweiss-, Garahm-, Vollkorn- , Ruch- sowie geröstetes Roggenmehl.

Spezialrezept:

  • 700g Schwarzbrotmehl
  • 500ml Buttermilch
  • 100g Sonnenblumenkerne
  • 2 TL Salz
  • ½ Würfel Hefe
  • 2 TL Salz
  • 3 EL Honig
  • Wasser zum Bestreichen
  • Roggenschrot zum Bestreuen
  • Kastenform ca. 25 cm lang
    Zum Schwarzbrotmehl Salz beigeben. Hefe in etwas Zucker auflösen und mit der lauwarmen Buttermilch und dem Honig verrühren. Anschliessend mit dem Mehl zu einer klebrigen Masse vermengen und kneten bis eine homogene Teigmasse entsteht, danach die Sonnenblumenkerne beigeben. Mit einem nassen Tuch abgedeckt 1 ½ Stunden an einem warmen Ort aufgehen lassen. Den Teig zu einem langen Strang formen und in die Form legen.
    Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Laib in der unteren Hälfte des Ofens 45 Minuten backen.

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg